Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Tödlicher Unfall auf Bundesstraße: Vollsperrung

Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet die Aufschrift

(Foto: David Young/dpa/Symbolbild)

Hasselbach (dpa/lrs) - Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 8 bei Hasselbach im Landkreis Altenkirchen (Westerwald) ist am Mittwochmorgen ein 32 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen sei der Mann in Fahrtrichtung Hasselbach am Ausgang einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abgekommen und dort mit einem Baum kollidiert, teilte die Polizei mit. Die Einsatzkräfte konnten den 32-Jährigen nur noch tot bergen. Als Unfallursache geht die Polizei von nicht angepasster Geschwindigkeit aus.

Es entstand den Angaben zufolge ein Sachschaden von etwa 25 000 Euro. Die Staatsanwaltschaft Koblenz habe einen Sachverständigen mit der Erstellung eines technischen Gutachtens beauftragt. Die Bundesstraße war bis zum Mittag voll gesperrt. Mit Hilfe einer Drohne wurden Übersichtsaufnahmen von der Unfallstelle gefertigt.

Regionales