Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Ursache nach Brand in Bad Sobernheim weiter unklar

dpa_Regio_Dummy_RheinlandPfalzSaarland.png

Bad Sobernheim (dpa/lrs) - Nach dem Brand einer Lagerhalle in Bad Sobernheim sind Schaden und Brandursache weiter unklar. Die Feuerwehr kämpfe auch am Tag nach dem Brand noch gegen Glutnester, sagte ein Sprecher der Polizei am Freitag. Brandermittler hätten das Gelände deswegen noch nicht betreten können. Dementsprechend könne man noch nichts zur Brandursache und der genauen Höhe des Schadens sagen, so der Polizeisprecher.

Bei dem Brand am Donnerstag war die Lagerhalle eines Chemieunternehmens zerstört worden. Mehr als 250 Einsatzkräfte kämpften gegen die Flammen. Nach einer ersten Schätzung der Polizei entstand ein Schaden von mehreren Hunderttausend Euro. Niemand wurde verletzt. Über dem Brandort stand am Donnerstagvormittag eine weithin sichtbare Rauchsäule. Gutachter des Katastrophenschutzes hatten aber keine Schadstoffe in der Luft festgestellt.

Newsticker