Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Veranstaltungsreihe: Internationale Wochen gegen Rassismus

Die rheinland-pfälzische Kultusministerin Katharina Binz (Grüne) spricht im Arp-Museum Remagen-Rolandseck.

(Foto: Thomas Frey/dpa/Archivbild)

Mainz (dpa/lrs) - Zu den Internationalen Wochen gegen Rassismus hat das rheinland-pfälzische Integrationsministerium eine neue Veranstaltungsreihe mit Politikern, Wissenschaftlern, Betroffenen und Aktivisten ins Leben gerufen. Dabei soll über Formen rassistischer Diskriminierung aufgeklärt werden, um diese wirksamer bekämpfen zu können, kündigten Integrationsministerin Katharina Binz (Grüne) und der Beauftragte der Landesregierung für Migration und Integration, Miguel Vicente, am Montag in Mainz an.

Die Veranstaltungsreihe beginnt am 27. März in Ingelheim. Die Internationalen Wochen gegen Rassismus haben vom 20. März bis 2. April das Motto "Misch Dich ein".

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen