Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Verkehr auf Pfaffendorfer Brücke kann bald wieder rollen

Pfaffendorfer Brücke. Foto: Thomas Frey/dpa

(Foto: Thomas Frey/dpa)

Koblenz (dpa/lrs) - Nach Abschluss von Sanierungsarbeiten wird der Verkehr auf der Pfaffendorfer Brücke in Koblenz Ende Oktober auf allen vier Spuren wieder freigegeben. Oberbürgermeister David Langner (SPD) verband diese Mitteilung am Freitag mit dem Dank an die Bevölkerung für die Geduld in den vergangenen Monaten. Im März waren an dem Tragwerk der Brücke gravierende Schäden festgestellt worden.

Um eine drohende Vollsperrung der Flussbrücke zu verhindern, entschied sich die Stadt für eine umfassende Instandsetzung. Am 31. Oktober sollen alle Fahrstreifen der Brücke, die die Bundesstraße 49 über den Rhein führt, frei befahrbar sein. Vorerst weiter bestehen bleibt aber eine Lastbeschränkung auf 30 Tonnen sowie die Geschwindigkeitsbeschränkung auf Tempo 30 für schwere Fahrzeuge. Auch bleibt die Brückenstraße nach Angaben der Stadt weiter gesperrt.

Newsticker