Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Wechselhaftes Wetter in Rheinland-Pfalz und im Saarland

Sonnenstrahlen brechen am Morgen durch die dichte Wolkendecke über der Südeifel.

(Foto: Harald Tittel/dpa)

Offenbach (dpa/lrs) – Die Menschen in Rheinland-Pfalz und im Saarland erwartet wechselhaftes und mildes Wetter am Wochenende. Der Freitag beginnt stark bewölkt mit schauerartigem Regen, der zum Mittag weitgehend abzieht. Anschließend kann es noch vereinzelt zu Schauern kommen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Freitag mitteilte. Die Höchsttemperaturen liegen bei acht bis elf Grad, in höheren Lagen bei vier bis sieben Grad. In der Nacht zum Samstag könne es vom Westerwald bis in die Pfalz vereinzelt Schauer geben. Die Temperaturen gehen auf vier bis ein Grad zurück. Gebietsweise ist Frost in Bodennähe zu erwarten.

Der Samstag beginnt laut Vorhersage erst einmal neblig-trüb, im Tagesverlauf soll es dann auflockern. Bei Höchstwerten von sechs bis zehn Grad bleibt es tagsüber meist trocken. Die Nacht zum Sonntag bleibt weiterhin niederschlagsfrei. Am Sonntag erwarten die Meteorologen Höchsttemperaturen von sieben bis neun Grad. Im höheren Bergland liegt der Höchstwert bei fünf Grad. Am Abend soll es gelegentlich leicht regnen.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen