Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Wechselhaftes Wetter zum Wochenstart

Dunkle Wolken ziehen über eine Landschaft. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

(Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild)

Das Wetter in Rheinland-Pfalz und dem Saarland bleibt wechselhaft. Der Wochenstart ist in vielen Regionen von Wolken und Schauern geprägt. Am Dienstag erwartet die Menschen aber schöneres Wetter.

Offenbach (dpa/lrs) - In der ersten Wochenhälfte wird das Wetter in Rheinland-Pfalz und im Saarland wechselhaft. Am Dienstag zeigt sich bei lockeren Quellwolken häufig die Sonne, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Nur im Nordosten sei es zeitweise wolkig. Es bleibt aber in beiden Bundesländern trocken. Die Temperaturen steigen demnach auf 19 bis 24 Grad.

In der Nacht zum Mittwoch ziehen den Angaben nach von Norden her Wolken auf. Dort kann es auch regnen. Es kühlt laut DWD auf Werte zwischen 12 und 8 Grad ab. Im Tagesverlauf bleibt es im Norden stark bewölkt. Am Nachmittag soll auch etwas Regen fallen. In der Südhälfte ist es zunächst noch heiter, später wolkig. Es bleibt aber trocken. Die Temperaturen liegen zwischen 23 bis 26 Grad, im Bergland zwischen 18 und 22 Grad.

Newsticker