Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Weltkriegs-Granate kontrolliert gesprengt

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit Blaulicht an einem Einsatzort.

(Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild)

Korlingen (dpa/lrs) - Eine Panzer-Abwehr-Granate aus dem Zweiten Weltkrieg ist in Korlingen (Landkreis Trier-Saarburg) kontrolliert gesprengt worden. Die Granate wurde am Freitagmorgen bei Baggerarbeiten auf einem Feld ausgegraben, an dem ein Neubaugebiet entsteht, wie die Polizei in Trier mitteilte. Der Baggerführer habe die Gefahr schnell erkannt. Polizei und Kampfmittelräumdienst sicherten die Granate im Anschluss. Der Zustand des Zünders sei nicht mehr klar bestimmbar gewesen. Kurz darauf wurde die Granate gesprengt.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen