Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Woche in Rheinland-Pfalz und Saarland beginnt freundlich

(Foto: Uwe Zucchi/dpa/Symbolbild)

Offenbach (dpa/lrs) - Der Herbst hat nun zwar auch kalendarisch begonnen, doch in Rheinland-Pfalz und im Saarland ist nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) zunächst noch ordentlich Sonnenschein zu erwarten. Nachdem sich örtliche Nebelfelder aufgelöst haben, wird es am Sonntag meist heiter bis sonnig und niederschlagsfrei, hieß es am Samstag. Die Höchsttemperaturen liegen bei 19 bis 21 Grad, in Hochlagen bei 17 Grad.

Am Montag geht es nach Auflösung der Nebelfelder heiter bis sonnig weiter. Die Temperaturen steigen laut den Meteorologen auf maximal 20 bis 23 Grad, in Hochlagen auf 18 Grad. Es herrsche ein schwacher bis mäßiger Wind.

Am Dienstag wird es nach DWD-Angaben dann wechselnd bewölkt, teils heiter und meist niederschlagsfrei bei Höchsttemperaturen von 20 bis 24 Grad. Dazu gehe ein schwacher Wind.

Quelle: dpa

Regionales
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen