Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Wolken und Schauer in Rheinland-Pfalz und im Saarland

Wolken ziehen über das abendliche Alpenvorland.

(Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbo)

Offenbach (dpa/lrs) - Ein Mix aus Wolken, Regen und Sonne bestimmt das Wetter in Rheinland-Pfalz und im Saarland. Der Dienstag starte überwiegend trocken, vereinzelt sei Sprühregen möglich, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mit. Im Laufe des Tages mehren sich die Wolken und Schauer von Südwesten. Die Temperaturen steigen auf sechs bis zehn Grad, im Bergland auf etwa vier Grad. In der Nacht bleibt es wechselhaft bewölkt mit einzelnen Schauern bei Tiefstwerten zwischen sieben und vier Grad.

Am Mittwochmorgen zeigt sich die Sonne für kurze Zeit. Am Nachmittag sieht es jedoch ungemütlicher aus. Laut DWD verdichten sich von Südwesten die Wolken. Zudem setzt Regen ein, der gegen Abend den Rhein und Westerwald erreicht. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen acht und elf Grad.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen