Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Zahl der Corona-Infektionen im Saarland steigt um 147

Mundschutzmasken. Foto: Rene Traut/dpa/Symbolbild

(Foto: Rene Traut/dpa/Symbolbild)

Saarbrücken (dpa/lrs) - Im Saarland ist die Zahl der bestätigten Coronavirus-Infektionen binnen eines Tages um 147 Fälle nach oben geklettert. Die Zahl der Todesfälle stieg um einen auf 178, wie das Sozialministerium am Dienstag in Saarbrücken mitteilte (Stand 18.00 Uhr). Seit Beginn der Pandemie wurden demnach 4646 Infektionen bestätigt. Stationär behandelt werden aktuell 56 Patienten, 19 davon intensivmedizinisch. Als geheilt gelten 3563 Saarländer.

Newsticker