Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt 39-Jähriger von Auto überrollt und tödlich verletzt

Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen/dpa

(Foto: Stephan Jansen/dpa)

Dessau-Roßlau (dpa/sa) - Bei einem Verkehrsunfall am Freitag ist ein 39 Jahre alter Mann in Dessau-Roßlau ums Leben gekommen. Eine 60 Jahre alte Autofahrerin habe in den Morgenstunden den auf der Bundesstraße 184 liegenden Mann mit ihrem Fahrzeug überrollt, teilte die Polizei mit. Der Mann wurde dabei tödlich verletzt. Die Autofahrerin erlitt einen Schock.

Warum der Mann auf der Straße lag, war zunächst unklar. Die B184 musste während der Unfallaufnahme für rund vier Stunden voll gesperrt werden. Die Polizei bat mögliche Zeugen, sich zu melden.

Newsticker