Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt 55-Jähriger tot aufgefunden: Polizei ermittelt

Der Polizei-Schriftzug steht auf einem Einsatzfahrzeug.

(Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild)

Magdeburg (dpa/sa) - Im Magdeburger Stadtteil Brückfeld ist am Freitagmorgen ein Mann leblos aufgefunden worden. Die Polizei sei zunächst über eine verletzte Person informiert worden, beim Eintreffen der Einsatzkräfte vor Ort sei der 55-Jährige jedoch bereits tot gewesen, teilte die Polizei am Freitag mit. Ersten Ermittlungen zufolge könne ein nichtnatürlicher Tod nicht ausgeschlossen werden. Die Kriminalpolizei habe umfangreiche Maßnahmen der Spurensuche und -sicherung eingeleitet und Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen