Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Annett Wernicke neue Chefin der Polizeiinspektion Halle

Annett Wernicke, neue Chefin der Polizeiinspektion Halle, spricht.

(Foto: Ronny Hartmann/dpa-Zentralbild/d)

Halle (dpa/sa) - Die Polizeiinspektion in Halle hat eine neue Chefin. Annett Wernicke (47) wurde von Innenministerin Tamara Zieschang (CDU) zur Direktorin der Behörde ernannt, wie eine Sprecherin am Dienstag mitteilte. Wernicke leitete zuletzt das Polizeirevier in der Stadt. Sie folgt auf ihrem neuen Posten Mario Schwan, der als Landespolizeidirektor und Referatsleiter in das Innenministerium nach Magdeburg gewechselt ist. Die Polizeiinspektion Halle trage die Verantwortung für rund 730.000 Menschen im Süden Sachsen-Anhalts.

Wernicke wurde in Wippra (Landkreis Mansfeld-Südharz) geboren. Ihre Polizeikarriere begann sie den Angaben zufolge 1995. Seither durchlief sie verschiedene Stationen bei der Landespolizei - vom Streifendienst über die Kriminalpolizei bis hin zur Projektarbeit im Innenministerium.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen