Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Autofahrer erliegt nach Unfall schweren Verletzungen

dpa_Regio_Dummy_SachsenAnhalt.png

Zerbst (dpa/sa) - Im Landkreis Anhalt-Bitterfeld ist ein 78 Jahre alter Autofahrer nach einem Unfall seinen schweren Verletzungen erlegen. Der Mann war am Mittwoch in Zerbst mit einem Transporter zusammengestoßen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der 78-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er noch am Abend starb. Zu etwaigen Verletzungen des 43 Jahre alten Transporterfahrers wurden keine Angaben gemacht.

Newsticker