Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Autos stoßen frontal zusammen: 51-Jähriger schwer verletzt

dpa_Regio_Dummy_SachsenAnhalt.png

Biederitz (dpa/sa) - Ein 51 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Frontalzusammenstoß bei Biederitz (Landkreis Jerichower Land) schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen wollte ein 27-Jähriger ein vorausfahrendes Auto am Mittwochabend trotz Verbots in einer Kurve überholen, wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte. Der entgegenkommende 51 Jahre alte Autofahrer konnte dem 27-Jährigen nicht mehr rechtzeitig ausweichen. Die Wagen stießen frontal zusammen. Der 27-Jährige blieb unverletzt.

Newsticker