Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Bei Verkehrskontrolle mutmaßlichen Drogendealer erwischt

Ein Polizist hält eine Kelle

(Foto: Matthias Hiekel/ZB/dpa)

Angern (dpa/sa) - Bei der Kontrolle eines Autos in der Börde ist der Polizei ein mutmaßlicher Drogendealer ins Netz gegangen. Beamte kontrollierten den Wagen des Mannes in der Nacht zum Donnerstag genauer, weil es im Auto stark nach Marihuana roch. In dem Fahrzeug fanden sich nach Angaben der Polizei erhebliche Mengen Marihuana und Amphetamine. Eine anschließende Durchsuchung der Wohnung des Mannes habe den Verdacht verstärkt, dass er mit den Drogen handele, teilten die Beamten mit. Gegen den Mann werde Haftantrag gestellt.

Newsticker