Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt CDU-Spitzenkandidatin Brehmer: Wahlergebnis "enttäuschend"

Heike Brehmer (CDU/CSU) spricht im Bundestag. Foto: Jörg Carstensen/dpa

(Foto: Jörg Carstensen/dpa)

Magdeburg (dpa/sa) - Die Spitzenkandidatin der CDU Sachsen-Anhalt, Heike Brehmer, hat ernüchtert auf das Abschneiden bei der Bundestagswahl reagiert. "Das Ergebnis ist natürlich enttäuschend", sagte die Bundestagsabgeordnete am Sonntagabend der Deutschen Presse-Agentur. Wegen der schwachen Umfragewerte sei damit allerdings zu rechnen gewesen. Angesichts der knappen ersten Hochrechnungen stellte sich Brehmer auf eine lange Nacht ein. Was die Zahlen für die Regierungsbildung bedeuten, wollte Brehmer am Abend noch nicht bewerten. "Wir sollten erstmal das Ergebnis abwarten."

© dpa-infocom, dpa:210926-99-370173/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.