Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt "Digitales Rathaus": Digitalisierung schreitet voran

Andreas Brohm (parteilos), Einheitsgemeindebürgermeister von Tangerhütte. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild

(Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild)

Tangerhütte (dpa/sa) - Die Digitalisierung in Tangerhütte (Landkreis Stendal) schreitet voran. Die Einheitsgemeinde sei die erste Kommune in Sachsen-Anhalt, die sich digital mit den Onlineangeboten des Landes verknüpft habe, teilte Bürgermeister Andreas Brohm (parteilos) am Sonntag in Tangerhütte mit. Einwohner der Stadt könnten demnach mit einer einmaligen Registrierung auf der Internetseite der Stadt ab sofort auf alle digitalen Verwaltungsangebote im ganzen Bundesland zugreifen. Darüber hinaus könnten sie auch über das Landeskonto die Anwendungen des sogenannten Digitalen Rathauses von Tangerhütte nutzen.

Den Angaben nach sind bereits rund 850 Einwohner der Stadt im Digitalen Rathaus registriert. Das Angebot ist über eine App oder die Internetseite zu erreichen. Im Digitalen Rathaus könnten Termine festgelegt oder Anträge gestellt werden. Das Projekt entspreche nach den Vorgaben des Onlinezugangsgesetzes. Künftig sollen alle Kommunen, Länder und der Bund Verwaltungsleistungen digital anbieten können, hieß es.

Regionales