Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Frau und Kinder bei Autounfall schwer verletzt

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs.

(Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild)

Naumburg (dpa/sa) - Eine 59-jährige Autofahrerin und zwei Kinder im Alter von vier und sechs Jahren sind bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Die Frau sei am Samstagnachmittag in Bad Kösen (Burgenlandkreis) von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum gefahren, teilte die Polizei am Sonntag mit. Alle drei Insassen verletzten sich und wurden anschließend in eine Klinik gebracht. Durch die Rettungsmaßnahmen und anschließende Verkehrssicherung kam es laut Polizei zu Verkehrsbeeinträchtigungen an der Unfallstelle. Die Unfallursache soll ermittelt werden.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen