Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Fußgänger wird von Wohnmobil erfasst und schwer verletzt

Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

(Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild)

Magdeburg (dpa/sa) - Ein Mann ist in Magdeburg bei roter Ampel auf die Straße gegangen und von einem Wohnmobil erfasst worden. "Durch den Unfall wurde der 31-Jährige schwer verletzt, so dass er in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste", teilte die Polizei am Freitagabend mit. Der Fahrer des Wohnmobils blieb unverletzt. Der Unfall ereignete sich den Angaben zufolge am Freitag gegen 15.30 Uhr. Auch ein Polizeihubschrauber war den Angaben zufolge im Einsatz.

Newsticker