Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Gegenverkehr nicht beachtet: E-Bike-Fahrer schwer verletzt

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife.

(Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild)

Falkenstein/Harz (dpa/sa) - Ein 27-jähriger Fahrer eines Elektrofahrrads ist bei einem Unfall im Landkreis Harz schwer verletzt worden. Der Mann habe am Freitag mit seinem E-Bike im Ortsteil Reinstedt der Stadt Falkenstein/Harz nach links abbiegen wollen und dabei den Gegenverkehr nicht beachtet, teilte ein Sprecher der Polizei am Samstag mit. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit dem Auto einer 33-Jährigen. Der 27-Jährige prallte gegen die Frontscheibe des Autos. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen