Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Gunnar Giese neuer Geschäftsführer der Bürgschaftsbank

(Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa/Symbol)

Magdeburg (dpa/sa) - Gunnar Giese ist neuer Geschäftsführer der Bürgschaftsbank und der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Sachsen-Anhalt. Giese habe sein Amt am 1. Oktober als Nachfolger von Wolf-Dieter Schwab angetreten, teilten die Fördereinrichtungen am Montag in Magdeburg mit. Schwab werde demnach Ende des Monats nach fast einem Vierteljahrhundert an dessen Spitze in den Ruhestand gehen. Der 52 Jahre alte Giese verfügt den Angaben zufolge seit mehr als 30 Jahren über Erfahrungen in "Aufbau und Transformation von Finanzinstituten." Er war zuletzt Geschäftsführer einer Leasinggesellschaft, hieß es.

Die Bürgschaftsbank und die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft sind öffentlich geförderte Selbsthilfeeinrichtungen für den Mittelstand. Sie werden von den Industrie- und Handelskammern sowie den Handwerkskammern, von Banken, Versicherungen und Verbänden getragen. Durch die Übernahme von Finanzierungsrisiken erleichtern sie Existenzgründungen und die Erweiterung oder Nachfolge kleiner und mittlerer Unternehmen.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen