Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Halle: Außenmauer des jüdischen Friedhofes beschmiert

In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/dpa/Symbolbild

(Foto: Silas Stein/dpa/Symbolbild)

Halle/Saale (dpa/sa) - Unbekannte haben die Außenmauer des neuen jüdischen Friedhofes in der Dessauer Straße in Halle (Saale) beschmiert. Wie die Polizei mitteilte, wurde ein Schriftzug auf die Mauer gesprüht. Ob es sich um eine politisch motivierte Straftat handele, sei Gegenstand der Ermittlungen. Der polizeiliche Staatsschutz ist laut Mitteilung in die Ermittlungen involviert. Weitere Details wollte die Polizei zunächst nicht mitteilen. Die Beamten entdeckten den Schriftzug in der Nacht zu Samstag.

Newsticker