Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Hundertausende Euro Schaden bei Dachstuhlbrand in Frankroda

Der Schriftzug

(Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild)

Frankroda (dpa/sa) - Bei einem Dachstuhlbrand in Frankroda (Burgenlandkreis) ist ein immenser Schaden entstanden. Es werde von mehreren hunderttausend Euro ausgegangen, teilte die Polizei mit. Das am Montagabend im Bereich der Tischlerei eines Dreiseitenhofes ausgebrochene Feuer war am Dienstag unter Kontrolle und weitestgehend gelöscht. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache blieb zunächst unklar. Am Morgen ging die Polizei davon aus, dass die angrenzende B250 noch bis in den Vormittag vollgesperrt bleiben muss.

Newsticker