Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Hunderte nutzen "Digitales Rathaus" von Tangerhütte

dpa_Regio_Dummy_SachsenAnhalt.png

Tangerhütte/Tangermünde (dpa/sa) - Das Anfang März freigeschaltete "Digitale Rathaus" in der Einheitsgemeinde Tangerhütte wird gut angenommen. Mehr als 450 Benutzerkonten seien bislang eingerichtet worden, sagte der Geschäftsführer des Unternehmens Innocon Systems aus dem altmärkischen Tangermünde, Hagen Woecht. Er setzte das Modellprojekt für die Einheitsgemeinde um. Bürger, Unternehmen und Vereine könnten so Leistungen der Verwaltung online nutzen - von der Anmeldung zur Kita bis zum Brauchtumsfeuer.

Innocon Systems überträgt Erfahrungen aus der Krankenhausbranche. Die Firma mit sieben Mitarbeitern entwickelt IT-Lösungen für Kliniken wie die Charité Berlin, die Unis Heidelberg und Münster sowie Zürich. Entstanden ist unter anderem ein digitales Anästhesieprotokoll, das statt auf Papier am Tablet ausgefüllt und weiterverarbeitet werden kann.

Regionales