Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Jugendliche spielen Fußball und filmen auf Bahngleisen

Gleise sind vor einem Hauptbahnhof zu sehen. Foto: Hendrik Schmidt/zb/dpa/Symbolbild

(Foto: Hendrik Schmidt/zb/dpa/Symbolbild)

Halle (dpa/sa) - Zwei 16 und 17 Jahre alte Jugendliche haben in der Nacht zum Freitag am Hauptbahnhof Halle im Gleisbett Fußball gespielt und dabei Videos gedreht. Als eine Streife der Bundespolizei vor Ort eintraf, hatten sich die beiden bereits auf einen Bahnsteig begeben, wie die Bundespolizei mitteilte. Auf Befragung gaben sie den Angaben zufolge an, auf den Gleisen Videos gedreht und Bilder gemacht zu haben, die sie über soziale Netzwerke verbreiten wollten. Die Teenager wurden darüber belehrt, in welche Gefahr sie sich gebracht hatten.

Newsticker