Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Jugendorchester-Sommer im Kloster Michaelstein

dpa_Regio_Dummy_SachsenAnhalt.png

Blankenburg (dpa/sa) - Das Kloster Michaelstein bei Blankenburg im Harz wird in diesem Sommer zum Probe- und Aufführungsort für fünf Jugendorchester. Die Ensembles aus ganz Deutschland seien im Juli und August zu Gast, teilte die Kulturstiftung Sachsen-Anhalt am Mittwoch mit, unter deren Dach das Kloster mit Landesmusikakademie und Museum arbeitet. Die Orchester bedienen den Angaben zufolge unterschiedliche Musikgenres. Beim Jugendorchester-Sommer seien ein Ensemble für Alte Musik, ein sinfonisches Streichorchester, ein Sinfonieorchester, ein Barockorchester und eine Bigband dabei.

Das erste Konzert gebe es am 7. Juli, wenn die Michaelsteiner Baroccaner "Don Quichottes Schatten" spielen wollen. Auch die Deutsche Streicherphilharmonie, das Niedersächsische Jugendsinfonieorchester, das Jugendjazzorchester Sachsen-Anhalt und "Bachs Erben" geben Konzerte, hieß es. Letztere sind eigenen Angaben zufolge Deutschlands erstes und einziges Jugendorchester für Barockmusik. Das letzte Konzert sei mit "Sommerjazz 2019" am 17. August der sachsen-anhaltischen Jugend-Big-Band vorbehalten.

Jugendorchester-Sommer 2019

Newsticker