Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Kommunen: 116 Millionen Euro für Baumaßnahmen an Schulen

dpa_Regio_Dummy_SachsenAnhalt.png

Halle (dpa/sa) - Für Bauarbeiten an Schulen erhalten finanzschwache Kommunen in Sachsen-Anhalt rund 116 Millionen Euro. Mit dem Geld solle die notwendige Verbesserung der Schulinfrastruktur unterstützt werden, teilte eine Sprecherin des Landesverwaltungsamtes in Halle am Freitag mit. Das Geld aus dem Bundeshaushalt soll auf etwa 113 Kommunen im Land verteilt werden.

"Mit der Förderung der vielfältigen Baumaßnahmen investieren die Schulträger in ein modernes und zukunftsorientiertes Lehr- und Lernumfeld", sagte der Präsident des Landesverwaltungsamtes Sachsen-Anhalt, Thomas Pleye. Alle dem Landesverwaltungsamt vorliegenden Anträge sind nach Auskunft der Behörde bereits bewilligt, von den 210 Projekten seien bereits 31 erfolgreich abgeschlossen.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen