Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Lagerhallenbrand in Rodleben: Lange Löscharbeiten erwartet

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

(Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild)

Dessau-Roßlau (dpa/sa) - In Rodleben nahe Dessau-Roßlau steht eine Lagerhalle in Brand. Die Löscharbeiten in der Zerbster Straße sollten noch einige Stunden dauern, teilte die Polizei am Montagmorgen mit. Anwohner seien auf Grund der Rauchentwicklung dazu aufgefordert, ihre Türen und Fenster geschlossen zu halten. Im Straßenverkehr komme es rund um die Brandstelle zu Einschränkungen, da Löschschläuche über die Fahrbahn gelegt werden mussten. Warum die Lagerhalle, in der Elektrogroßgeräte gelagert werden, brennt, war zunächst unklar.

© dpa-infocom, dpa:210531-99-801107/3

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.