Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Luftballons und Museumsbesuch: Angebote an Valentinstag

Blüten roter Rosen für den Valentinstag warten in einem Blumenladen auf Käufer. Foto: Roland Weihrauch/dpa

(Foto: Roland Weihrauch/dpa)

Halle/Magdeburg (dpa/sa) - An Valentinstag gibt es mehrere Aktionen für Verliebte in Sachsen-Anhalts Großstädten. Im Stadtmuseum in Halle gebe es heute freien Eintritt für Verliebte, teilte die Stadt mit. Die Paare könnten ab 16.00 Uhr zu einem Sektempfang kommen und hätten die Möglichkeit, sich vor Ausstellungsobjekten fotografieren zu lassen. In Magdeburg könnten sich Neugierige nach Stadtangaben an der Aktion "Begegnungen MACHEN!" beteiligen. Unter anderem warte am Valentinstag ein Bus am Hasselbachplatz, in dem Menschen miteinander ins Gespräch kommen und sich so besser kennenlernen könnten - ganz ohne Handy. Außerdem gebe es eine Fotobox bei dem kleinen Fest und eine Stadttour mit Luftballonblumen. Der Valentinstag am 14. Februar gilt als Tag für Verliebte.

Newsticker