Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Magdeburger Verkehrsbetriebe werden nicht bestreikt

Eine Straßenbahn der Magdeburger Verkehrsbetriebe (MVB) kommt aus dem Tunnel am Hauptbahnhof.

(Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa/Archiv)

Magdeburg (dpa/sa) - Der für Montag angekündigte bundesweite Warnstreik im öffentlichen Verkehr hat keine Auswirkungen auf das Angebot der Magdeburger Verkehrsbetriebe (MVB). "Die MVB befindet sich aktuell nicht in Tarifverhandlungen mit Verdi und ist somit nicht von den Streiks betroffen", teilte das Unternehmen am Donnerstag in Magdeburg mit. "Alle Verkehrsmittel der MVB fahren wie gewohnt." Die MVB betreibt die Straßenbahnen in Magdeburg sowie Buslinien.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen