Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Mann in Sangerhausen mit Messer bedroht und ausgeraubt

Ein Streifenwagen mit Blaulicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

(Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa)

Sangerhausen (dpa/sa) - Ein 21-Jähriger ist in Sangerhausen (Landkreis Mansfeld-Südharz) mit einem Messer bedroht und ausgeraubt worden. Der Mann war am Donnerstagabend mit seinem Fahrrad unterwegs, als er von einem 19-Jährigen angehalten und bedroht wurde, wie eine Sprecherin der Polizei am Freitag sagte. Verletzungen fügte dieser dem 21-Jährigen nicht zu. Anschließend klaute der Angreifer das Fahrrad und türmte zunächst. Einsatzkräfte der Polizei konnten ihn allerdings kurze Zeit später vorläufig festnehmen. Er soll zeitnah einem Haftrichter vorgeführt werden.

Newsticker