Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Milde Temperaturen am Wochenende in Sachsen-Anhalt

Eine Frau fährt auf ihrem Fahrrad vor dem teilweise mit Wolken überzogenen Himmel. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

(Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild)

Magdeburg (dpa/sa) - Mit milden Temperaturen können die Menschen in Sachsen-Anhalt am Wochenende rechnen. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) liegt die Höchsttemperatur am Samstag bei 17 Grad. Im Harz klettern die Werte auf bis zu 15 Grad. Der Tag startet zunächst wechselnd bewölkt, später zieht es weiter zu. Auf dem Brocken ist mit Sturmböen zu rechnen. Etwas Sonne und viele Wolken bietet der trockene Sonntag bei Höchsttemperaturen zwischen 16 und 18 Grad.

An diesem Freitag reißt der Vorhersage zufolge die kompakte Wolkendecke nur an wenigen Stellen auf. Während die Altmark meist trocken bleibt, breitet sich im Verlauf des Vormittags Regen bis zur Börde aus. Am Nachmittag können zudem einzelne Gewitter mit Starkregen auftreten.

Newsticker