Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Motorradfahrer bei Gräfenhainichen tödlich verletzt

dpa_Regio_Dummy_SachsenAnhalt.png

Gräfenhainichen (dpa/sa) - Ein Motorradfahrer ist im Landkreis Wittenberg bei einem Unfall tödlich verletzt worden. Der 27-Jährige habe aus bisher ungeklärter Ursache am Samstag auf der Bundesstraße 100 zwischen Gräfenhainichen und der Ortschaft Gröbern in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, teilte die Polizei am Sonntag mit. Er kam von der Fahrbahn ab, kollidierte mit der Leitplanke und stürzte. Der Mann verletzte sich dabei so schwer, dass er noch an der Unfallstelle starb. Die Bundesstraße blieb bin in die späten Abendstunden voll gesperrt.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen