Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Motorradfahrer kracht in Auto und stirbt

Ein Notarztwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße.

(Foto: Jens Kalaene/zb/dpa/Symbolbild)

Halle (dpa/sa) - Bei einem Zusammenprall seines Motorrads mit einem entgegenkommenden Auto ist ein Mann in Halle ums Leben gekommen. Er starb am Sonntag noch am Unfallort, wie die Polizei am Abend mitteilte. Die beiden Fahrzeuge waren auf der Landstraße 141 nahe der Autobahn-Anschlussstelle Halle-Tornau frontal ineinander gekracht. Die genaue Unfallursache war zunächst unklar, auch das Alter des Mannes teilte die Polizei nicht mit. Die Landstraße 141 war bis in den Abend gesperrt.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen