Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Polizei entdeckt Cannabisplantage in Wohnung in Weißenfels

Medizinische Cannabispflanzen stehen auf einem Feld. Foto: Jan Woitas/Archiv

(Foto: Jan Woitas/zb/dpa)

Weißenfels (dpa/sa) - Streifenbeamte haben in Weißenfels (Burgenlandkreis) zufällig eine Cannabisplantage in einer Wohnung entdeckt. Gegen den 46 Jahre alten Mieter der Wohnung wird ermittelt, wie die Polizei in Halle am Freitagmorgen mitteilte. Die Polizisten entdeckten am Donnerstagabend von der Straße aus Cannabispflanzen an einem Fenster. Sie klingelten an der Wohnung und wurden von dem 46-Jährigen hereingelassen. Der Mann stimmte einer Durchsuchung der Wohnung zu. Dabei fanden die Beamten eine Plantage mit 27 Cannabis-Pflanzen.

Newsticker