Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Radfahrer verletzt 14-Jährige bei Unfall schwer und flüchtet

Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild

(Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild)

Halle (dpa/sa) - Ein unbekannter Radfahrer hat am Mittwoch in Halle eine 14-Jährige angefahren und ist danach geflüchtet. Das Mädchen ist nach dem Unfall stationär ins Krankenhaus aufgenommen worden, wie ein Sprecher der Polizei Halle am Donnerstag sagte. Der Teenager sei nach dem Unfall mit dem Kopf auf den Boden aufgeschlagen. Zeugen hatten den Vorfall beobachtet. Die Polizei ermittelt nun wegen Unfallflucht.

Newsticker