Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Regnerisches Wochenende in Sachsen-Anhalt

Regentropfen auf einer Fensterscheibe. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Symbolbild

(Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Symbolbild)

Leipzig (dpa/sa) - Die Menschen in Sachsen-Anhalt müssen sich auf ein verregnetes Wochenende einstellen. Laut Deutschem Wetterdienst (DWD) in Leipzig wird es am Freitag bei starker Bewölkung zunächst zu einzelnen Schauern kommen. In den Nachmittagsstunden bestehe vor allem im Süden des Landes Gewitter- und Starkregengefahr. Die Höchstwerte liegen zwischen 27 und 30 Grad, im Harz fallen sie etwas milder aus.

In der Nacht zum Samstag sowie tagsüber halten die Schauer an, erneut kann es Gewitter sowie Starkregen geben. Die Temperaturen sinken aber kaum: Laut DWD bewegen sich die Maximalwerte weiterhin zwischen 27 und 29 Grad. So auch am Sonntag, der ebenfalls mit Regen beginnt und im Laufe des Nachmittags weitere Gewitter bringen kann. Am Montag soll es zunächst auflockern, in der zweiten Tageshälfte könnten erneut Schauer folgen.

Newsticker