Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Sachsen-anhaltische Polizei schneller am Einsatzort

Der Schriftzug

(Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild)

Magdeburg (dpa/sa) - 16 Minuten und 33 Sekunden: So lange hat es 2020 im Schnitt gedauert, bis die Polizei in Sachsen-Anhalt im Ernstfall vor Ort war. Damit werde die Zielvorgabe von 20 Minuten weiterhin unterschritten, teilte das Innenministerium am Mittwoch mit. Im Vergleich zu 2019 sei die Reaktionszeit damit um 39 Sekunden gesunken. Gemessen worden sei dieser Wert bei sogenannten priorisierten Einsätzen - also etwa, wenn erhebliche Gefahr besteht oder ein Täter auf der Flucht ist.

© dpa-infocom, dpa:210224-99-578173/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.