Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Schulstart nach Herbstferien unter Corona-Bedingungen

Eine Mund-Nasen-Bedeckung liegt neben einem Mäppchen auf einem Tisch. Foto: Marijan Murat/dpa/Symbolbild

(Foto: Marijan Murat/dpa/Symbolbild)

Magdeburg/Halle (dpa/sa) - Für die Schülerinnen und Schüler in Sachsen-Anhalt beginnt heute wieder der Unterricht nach den Herbstferien unter Corona-Bedingungen. In Halle etwa sollen nach Angaben der Stadt heute alle Schulen geöffnet werden. Nur einzelne Kohorten und Betroffene seien unter Quarantäne. Die Stadt gab am Sonntag zudem einen Fragen-Antwort-Katalog für Eltern zum Schulstart heraus. Darin seien Hinweise - unter anderem zu den aktuellen Quarantäne-Regeln und Corona-Tests - zu finden.

In Sachsen-Anhalt gelten laut Bildungsministerium weiterhin strenge Regeln für Schulen, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Unter anderem sind vorerst Klassenfahrten ins Ausland gestrichen, zudem muss in vielen Bereichen der Schulgebäude eine Maske getragen werden. Für Dienstag ist den Angaben nach eine erneute Änderung der Corona-Landesverordnung geplant.

Newsticker