Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Sechsjährige in Havelberg von Auto erfasst: Schwer verletzt

Der Rettungshubschrauber fliegt während eines Einsatzes durch die Luft. Foto: Stefan Sauer/zb/dpa

(Foto: Stefan Sauer/zb/dpa)

Havelberg (dpa/sa) - Ein sechs Jahre altes Mädchen ist in Havelberg im Kreis Stendal vor ein Auto gelaufen und schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen trat das Kind am Mittwochmittag von einem Gehweg plötzlich auf die Straße, wie die Polizei mitteilte. Eine 75 Jahre alte Autofahrerin konnte einen Zusammenstoß trotz Vollbremsung und Ausweichmanöver nicht mehr verhindern. Die Sechsjährige wurde von dem Auto erfasst und auf die Straße geschleudert. Ein Hubschrauber brachte sie mit schweren Verletzungen in eine Magdeburger Klinik.

Newsticker