Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Stadtarchiv lädt zum Blick "Hinter die Kulissen"

Antje Gornig schlägt einen Grundriss der Synagoge auf, die es in Halberstadt bis 1938 gab. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB

(Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB)

Halberstadt (dpa/sa) - Eine neue Veranstaltungsreihe des Stadtarchivs in Halberstadt (Harz) soll Besuchern einen Teil der städtischen Geschichte näher bringen. Die Reihe von Abendveranstaltungen mit dem Titel "Hinter den Kulissen des Stadtarchivs" nimmt sich jeweils eines Aspekts der Halberstädter Stadtgeschichte an, wie ein Sprecher der Stadt am Mittwoch mitteilte. Als erstes stand eine Veranstaltung zum Thema jüdisches Halberstadt am Mittwochabend auf dem Programm.

Dazu sollten unter anderem Schriften zum jüdischen Halberstadt vom Mittelalter bis zur Gegenwart vorgestellt werden. Das Stadtarchiv will so einen Einblick in die eigene Arbeit und die Möglichkeiten der Nutzung von Archivalien geben.

© dpa-infocom, dpa:211027-99-760478/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.