Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Tiertransporter kippt um: Fahrer verletzt

Blaulicht mit Unfall-Schriftzug. Foto: Monika Skolimowska/ZB/dpa/Archivbild

(Foto: Monika Skolimowska/ZB/dpa/Archivbild)

Salzwedel (dpa/sa) - Ein mit Rindern beladener Lastwagen ist im Altmarkkreis Salzwedel verunglückt. Dabei wurde der 19 Jahre alte Fahrer verletzt. Der Tiertransporter kam am Dienstag offenbar durch eine Windböe von der Straße ab und kippte um, wie eine Polizeisprecherin sagte. Die Tiere seien bei dem Unfall weitestgehend unverletzt geblieben. Die Straße bei Pretzier wurde wegen der Rettungs- und Bergungsarbeiten gesperrt. Zunächst hatte die "Magdeburger Volksstimme" über den Unfall berichtet.

Newsticker