Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Tütchen mit weißem Pulver löst Großeinsatz aus

Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild

(Foto: Lino Mirgeler/dpa)

Lutherstadt Eisleben (dpa/sa) - In einem Schnellrestaurant in Lutherstadt Eisleben hat ein mit einem weißen Pulver gefülltes Tütchen einen Großeinsatz ausgelöst. 112 Rettungskräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und ABC-Bereitschaft des Landkreises sowie die Polizei seien bis zum frühen Nachmittag im Einsatz gewesen, teilte ein Sprecher des Landkreises Mansfeld-Südharz am Sonntag mit. Eine Mitarbeiterin hatte die Tüte entdeckt und sie dem Restaurantleiter übergeben, der die Polizei informierte. Spezialisten des Landeskriminalamts sollen nun herausfinden, um was für eine Substanz es sich handelt.

Newsticker