Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Überwiegend sonniges Wochenende in Sachsen-Anhalt erwartet

Die Sonne scheint. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

(Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild)

Magdeburg (dpa/sa) - Das Wetter in Sachsen-Anhalt wird am Wochenende überwiegend sonnig. Der Freitag startet zunächst jedoch noch etwas bewölkt, wie eine Sprecherin des Deutschen Wetterdienstes am Freitag mitteilte. Bei Höchstwerten zwischen 10 und 12 Grad bleibt es aber weitgehend trocken. In der Altmark kann es bis zu 14 Grad geben. Die Nacht zu Samstag wird dann frostig mit Tiefstwerten zwischen einem und zwei Grad. Am Samstag tagsüber "versucht sich dann die Sonne durchzukämpfen", sagte die DWD-Sprecherin. Während es im Süden etwas sonniger wird, gibt es Richtung Norden noch ein paar Wolken. Die Höchstwerte liegen zwischen 10 und 12 Grad. Nach einer frostigen Nacht ist am Sonntag tagsüber wieder mit Sonne und ähnlichen Temperaturen wie am Samstag zu rechnen. Es bleibt größtenteils trocken. Nur entlang der Altmark kann es vereinzelt Regentropfen geben.

© dpa-infocom, dpa:210423-99-320274/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.