Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Unbekannter wirft Strandkorb auf Straße und baut Barriere

Ein Blaulicht der Polizei. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild

(Foto: Lino Mirgeler/dpa)

Wittenberg (dpa/sa) - Ein Mann hat in der Altstadt von Wittenberg eine Straße mit umgeworfenen Gegenständen blockiert. Der Unbekannte soll am Mittwochabend grölend durch die Stadt gelaufen und dabei ein Verkehrsschild, zwei Werbeaufsteller und einen Schirmständer auf die Fahrbahn gelegt haben, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Zudem warf er einen Strandkorb um. Nahe des Lutherhauses baute er anschließend eine Barriere aus Mülltonnen auf die Straße. Zeugen informierten die Polizei. Die Beamten konnten den Mann jedoch nicht finden.

Newsticker