Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Wechselhaftes Wetter in Sachsen-Anhalt

Regentropfen sind auf einer Fensterscheibe zu sehen. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Symbolbild

(Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Symbolbild)

Leipzig (dpa/sa) - Die Menschen in Sachsen-Anhalt können sich auf einige wechselhafte Tage einstellen. Die Woche startet windig, wie ein Sprecher der Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Montagmorgen sagte. Demnach ist am Montag mit teils stürmischen Böen aus westlicher Richtung zu rechnen. Im Tagesverlauf können einzelne Schauer und auch Gewitter auftreten. Die Tageshöchsttemperaturen liegen um die 20 Grad, östlich der Elbe können auch bis zu 23 Grad auftreten.

Auch am Dienstag liegen die Höchsttemperaturen voraussichtlich bei knapp 20 Grad, es bleibt wechselhaft bewölkt. "Das ist nicht der sonnige Charakter, den man mit dem Sommer verbindet", sagte der Sprecher des DWD. Tagsüber bleibt es voraussichtlich trocken, in der Nacht zum Mittwoch soll es sich allerdings stärker zuziehen - dann wird auch Regen erwartet. Auch am Mittwoch ist immer wieder mit Regen zu rechnen, die Sonne soll sich kaum zeigen.

Newsticker