Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Wegen Heizkosten: Country Messe Halle abgesagt

dpa_Regio_Dummy_SachsenAnhalt.png

Halle (dpa/sa) - Die für Anfang Oktober geplante Country Messe Halle wurde abgesagt. Grund dafür sind nach Veranstalterangaben die steigenden Energiepreise, die eine sichere Planung unmöglich machten. "Ich wäre in ein finanzielles Fiasko hineingerauscht", sagte Veranstalter Jürgen Retsch am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur.

Es sei derzeit nicht abzusehen, wie hoch die Heizkosten bei der Messe vom 7. bis 9. Oktober ausfallen würden, so Retsch. Zudem seien die Ticketverkäufe eingebrochen, nachdem das Gesundheitsministerium im August eine geplante Maskenpflicht in Innenräumen angekündigt hatte.

Das Geld für alle verkauften Tickets soll zurückerstattet werden. Wie, wo und ob die Country Messe in Zukunft wieder stattfinden kann, ist laut Jürgen Retsch derzeit unklar.

Die Country Messe Halle fand im Jahr 2019 zum ersten Mal statt und zählte damals nach Angaben von Retsch rund 3000 Besucher. In den Folgejahren fiel sie pandemiebedingt aus.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen