Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Wohnungsdurchsuchung: Polizei findet 600 Gramm Marihuana

Ein Fahrzeug der Polizei ist mit Blaulicht im Einsatz. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

(Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild)

Sangerhausen (dpa/sa) - Bei einer Wohnungsdurchsuchung in Sangerhausen (Landkreis Mansfeld-Südharz) hat die Polizei bei einem 35-jährigen Mann verschiedene Drogen, Geld und Waffen gefunden. Gegen den 35-Jährigen sei schon länger ermittelt worden, sagte eine Polizeisprecherin. Den Informationen vom Donnerstagmorgen zufolge fanden die Beamten bei der Durchsuchung etwa 600 Gramm Marihuana und 80 Ecstasy-Tabletten. Außerdem fanden sie eine Machete, mehrere Messer und eine Schreckschusspistole in der Wohnung, wie es hieß. Der Mann wurde festgenommen.

Newsticker