Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Zwei Verletzte bei Brand in Firma in Osterwieck

Ein Blaulicht leuchtet an einem Feuerwehrwagen. Foto: Daniel Bockwoldt/Archivbild

(Foto: Daniel Bockwoldt/dpa)

Osterwieck (dpa/sa) - Bei einem Feuer in einer Firma im Landkreis Harz sind zwei Mitarbeiter verletzt worden. Brandursache sei eine Verpuffung gewesen, nach der Teile einer Anlage in Osterwieck Feuer gefangen hätten, teilte die Polizei am Donnerstagabend mit. Die zwei Mitarbeiter - ein 49-Jähriger und ein 54-Jähriger - wurden mit Brandwunden in ein Krankenhaus gebracht. Weitere Angaben machte die Polizei nicht.

Newsticker